Wenn es eine Partei, die zeigt, wie die Sterne einfallsreich in ihrem Aussehen können, ist es Halloween. Ausgefallene Kostüme, die manchmal ans Lächerliche Grenzen gefolgt von einem übertriebenen Make-up, wir immer noch verwundert über diese Flut von selten sieht. Es ist jedoch auch eine Chance für einige zueinander, ihren Sinn für die Verzierung mit ausgefallenen Outfits zu zeigen. In der Tat, trat an Halloween statt schwelgen in Tracht, Emma Watson, den roten Teppich mit einem Kleid, die seine Silhouette perfekt assimiliert. In der Harper's Bazaar Frauen des Jahres ausgezeichnet erhielt die ehemalige in der Harry Potter-Saga den Inspiration Award für sein Engagement für die Gleichstellung von Frauen. Ist immer noch nicht diese Auszeichnung, die im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit wurde die junge Schauspielerin, sondern vielmehr seine guten Tempo Stil. Zu diesem Anlass trug sie ein langes Abendkleid bedeckt von Mustern, die gut mit der verrückten Halloween-Atmosphäre passen. Dieses Zimmer war perfekt seine Silhouette und gegenwärtigen Fotografen ihn unaufhörlich werfen Blitz oben seinen Reiz anpassen.

Afficher l'image d'origine

Emma Watson ist ein regelmäßiger Gast auf dem roten Teppich und jeder Ausgang ist eine Gelegenheit für sie, Bühne. Obwohl sie nicht für ein extravagantes Kostüm und ein gruseliges Make-up entschieden hat, die junge Frau vibriert im Rhythmus der Halloween trotz der Feierlichkeit von der Veranstaltung, die sie besucht. Dies könnte auf dem Gelände ihre Abendkleider gesehen werden. Schwarze Farbe, dieses Zimmer liegt in der Nähe des Körpers auf der Ebene der Brust und später locker bleibt. Es ist halbtransparent und fällt zu Boden, ohne einen langen Schweif. Sie hat einen Rundhalsausschnitt und dann ohne Ärmel geschnitten wurde. Die Gründe für dieses Kleid haben verschiedene Farben und reichen von der Fledermaus, die Ente durch kleine Monster. Es ist in der Tat eine signierte Dior Schöpfung, dessen Textur Struktur Eleganz widerspiegelt.

Seite Zubehör, entschied sich Emma für Harmonie, die ihr mehr sexy gemacht. Sie hielt in der hand eine schwarze Tasche, die auch auf die Farbe ihre Kleider untergebracht ist. Um weitere Klänge Sinn für Ästhetik zu sehen, trug die Schauspielerin auch einen schwarzen Hals-Ras. Ihre Schönheit war gerade so schick mit einem nude Make-up und einen roten Lippenstift zu einem dunkelrot. Die Wahl war für die weniger abenteuerlustigen, aber sie kommt aus wieder mit einem einwandfreien stilistischen. Es war nur der hohen Klasse. Es erwartet daher seinen nächsten öffentlichen Auftritt gerne wieder das Aussehen, das uns bieten wird.